Home / Partner vor Ort / Die Gemeinde

 

In einer parteiübergreifenden Zusammenarbeit sind in den vergangenen zehn Jahren eine Vielzahl von Projekten realisiert worden, die auf dem Gemeindegebiet von Ottobrunn sichtbare Zeichen setzten. Die Bürgermeisterrunde bietet den Vorständen des Gewerbeverbands die Möglichkeit, Ideen und Anregungen weiterzugeben, die aus dem Kreis der ortsansässigen Unternehmer stammen. Hier wurde unter anderem der Bedarf angemeldet, Ottobrunn ein sichtbares Erscheinungsbild zu geben und die Geschäfte der Ortsmitte zu unterstützen.

Das Logo „Ottobrunn verbindet“

Es geht auf eine Idee des Gewerbeverbands zurück und findet sich mittlerweile als etabliertes Markenzeichen an vielen Stellen wieder. Bushaltestellen, Hinweisschilder, Gemeindepublikationen und die Geschäftspapiere der Gemeinde tragen dieses Emblem. In vielen weiteren Schritten wurde dem Gemeindeauftritt ein neues, prägnantes Gesicht gestaltet. Eine Beschilderung der Ortseingänge mit dem Logo und Hinweisschilder zu Veranstaltungen ist in Vorbereitung.

Die Ortsmitte

Einen weiteren Handlungsbedarf sah der Gewerbeverband in der Aufwertung der Ortsmitte in Ottobrunn. Auch hier gehen einige Veränderungen auf unsere Initiativen zurück. An der Rosenheimer Landstraße wurde ein deutliches Straßenverkehrsschild mit dem Hinweis zur Einfahrt zum Ortszentrum, Rathaus und Wolf-Ferrari-Haus angebracht. An sechs Standorten wurden die Infotafeln der Ortsmitte aktualisiert. Der Wochenmarkt am Samstag findet auf Empfehlung des GVO mittlerweile auch auf dem weithin sichtbaren Margreider Platz statt. In das Kopfsteinpflaster unter den Lauben wurden komfortablere große Gehwegplatten eingearbeitet. Die Ortsmitte wurde mit farblichen Akzenten aufgewertet.

Die Rosenheimer Landstraße

Auf Initiative einiger Vorstandskollegen hin konnte der GVO auch auf die groß angelegten Sanierungsarbeiten an der vielbefahrenen Kreisstraße nehmen. Das Sanierungskonzept sah ursprünglich auf dem gesamten Straßenverlauf Längsparkplätze vor. Viele Ladengeschäfte hätten eine Großzahl der so wichtigen Kundenparkplätze verloren. Dank des Engagements einer Bürgerinitiative konnte diese Planung dahingehend modifiziert werden, dass heute genügend Schrägparkplätze vorhanden sind, die zudem ein komfortables Aus- und Einparken ermöglichen.

Die Messe Regional

Zuletzt 2009 veranstaltete der Gewerbeverband zusammen mit der Gemeinde Ottobrunn die Messe Regional für ortsansässige Geschäftsleute. In zweijährigem Turnus fand diese gut besuchte Regionalschau mit 150 Ausstellern und 15.000 Besuchern viel Zuspruch. Leider nahm allerdings das Interesse der ortsansässigen Unternehmer an einer Beteiligung immer weiter ab, bis zuletzt lediglich 28% der Aussteller aus Ottobrunner Gemeindegebiet stammten. Vorrangig aus diesem Grund hat der GVO sein Engagement diesbezüglich eingestellt.

 
 
 

Gewerbeverband Ottobrunn
Robert Seebauer
Gustav-Freytag-Straße 12
85521 Ottobrunn
www.seebauer-IT.de

 

Archiv